Rhein in NRW

Rhein (in NRW)

Rheinfischereigenossenschaft

Bedingungen:

1 Flugangel mit 2 Haken oder 1 Spinnangel oder 2 Handangeln mit je 1 Haken
Gewässerstrecke: Rheinstrom im Land NRW

  • rechtes Ufer von km 639,27 bis km 857,70
  • linkes Ufer von km 642,23 bis km 862,90
  • alle Nebengewässer sind ausgenommen

beim Fischfang dürfen keine Fahrzeuge verwendet werden

Fangbegrenzungen:
Aale, Forellen, Hecht, Karpfen, Zander höchstens 3 Stück

Köderfischsenke, lebende Köderfische und Setzkescher verboten

Sonstige Bestimmungen sind dem Angelschein zu entnehmen.