Gewässer

Verein

Ort

Preis

Ahauser Stausee

Ruhrverband, Forsten und Ökologie

Attendorn

Tag 10,-
Jahr 100,-

Bedingungen:

  • 1 Handangel erlaubt
  • Angelstrecke auf der Rückseite des Erlaubnisscheins abgebildet
  • Lagern, Grillen, Feuer, Zelten verboten
  • höchstens 3 Forellen pro Angeltag, gefangene Fische dürfen nicht verkauft werden
  • Erlaubnisschein berechtigt nicht zum Befahren der für den Anliegerverkehr freigegebenen Wege

Angelzeit von 1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang

Eisangelverbot!

Verbot mit Fischen von Naturködern

Mindestmaß für Forellen 25cm, Äschen 30cm

Zum Zwecke der Fischereiausübung dürfen nicht betreten werden:

  • Stellen an befestigten Uferwegen, deren Pflaster oder Steinschüttungen insbesondere durch fehlende oder aus dem Verbund gelockerte Steine beschädigt sind.
  • Die Kraftwerksanlagen, Bahnanlagen, Sperrdamm und beide Ufer 50m talaufwärts Sonstige Bestimmungen sind dem Angelschein zu entnehmen.